Sperre Startplatz Kronbauer und Landeplatz 2 in Micheldorf


Sperre Oststartplatz Kronbauer (Update 18.02.2021):

Betreten wird untersagt.
Bis Ende Februar muss der Verein Windfahnen, Wetterstation mit Webcam und den Schaukasten entfernen.

Mehr dazu in der Bezirksrundschau:
https://www.meinbezirk.at/kirchdorf/c-lokales/drachenflieger-und-paragleiter-verlieren-beliebten-startplatz_a4478144

Sperre Oststartplatz Kronbauer (Stand 14.01.2021):

Absolutes Startverbot am Osthang – Startplatz Hauserbauer!

Die Benützungsbewilligung wurde Skybird Kremstal wegen Neuverpachtung des Startgeländes entzogen.
Der Vorstand bemüht sich um eine Lösung mit dem neuen Pächter und dem Besitzer.
Bei Nichtbefolgung muss mit einer Besitzstörungsklage gerechnet werden.

Quelle: Skybird Kremstal

Sperre Landeplatz 2 in Micheldorf:

Skybird Kremstal hat vorübergehend den Landeplatz 2 unterhalb des Mitterweges bis auf weiteres gesperrt!

Wegen mehrere Vorfälle bezüglich Parken vor dem Bauernhof, dem Zusammenbauen von Fluggeräten in der Wiese und nicht am vorgesehenen Abbauplatz, wurde Skybird Kremstal die Benützungsbewilligung vom Grundbesitzer entzogen.

Der Club Skybird-Kremstal ist in weiteren Verhandlungen mit dem Grundbesitzer. Um diese Verhandlungen nicht zu gefährden MÜSSEN sich alle an das Landeverbot halten.

Wie am Foto ersichtlich nur am Landeplatz Veits landen!

Quelle: Skybird Kremstal, Landeplatz Veits – Links Landevolte einhalten