Ab Ostern Startverbot in Stroheim / Ruine Schaunberg


Hallo Fliegerfreunde!

Mit der Grundbesitzerin in Stroheim wurde vereinbart, dass ab 22.04.2019 wegen der landwirtschaftlichen Nutzung das Startgelände nicht mehr betreten bzw. nicht mehr gestartet werden darf.

Quelle: GSC Glarnerland

Bitte das Startverbot zu akzeptieren und unbedingt einzuhalten!

Die Fluggebietsbetreuer

Schreibe einen Kommentar