Österr. Gleitschirm-Rekord im Brasilien


462,49km, das ist ein neuer österreichischer Gleitschirm-Rekord!

Lex Robé flog am 1.11.2016 im brasilianischen Flachland einen neuen österreichischen Streckenrekord mit einem neuen OZONE Zenon.

Lex mit seinem Ozone Zenon / Bild: Konrad Görg

Lex mit seinem Ozone Zenon / Bild: Konrad Görg

"Der Sonne entgeeeegen, frei wieder Wind…" / Bild: Lex Robé

“Der Sonne entgeeeegen, frei wieder Wind…” / Bild: Lex Robé

Der 1. 11.2016 war ein super Tag für das Streckenfliegen in Brasilien.

Der Liezener Alexander Robé und zwei Portugiesen flogen von Quixada aus an diesem Tag am weitesten und gingen erst nach über 450 km landen.

Der Deutsche Konrad Görg erreichte mit einem EN-B-Schirm ebenfalls mit 425 km einen neuen Rekord in der Rubrik “Straight Distance to a declared Goal”.

Der Österreicher Josef Edlinger flog mit seinem Nova Phantom ebenfalls eine super Strecke von 435 km.

Hier zum sehr schönen und interessanten Bericht von seinem Rekordflug über das Flachland von Brasilien.

Schreibe einen Kommentar